Die Online-Dobis :: ein Dobermann Tagebuch » Lach- und Sachgeschichten der StiPäMiPü

dies ist die index.php

unser Jahresrückblick 2012

14. Dezember 2012

01-2012

“wir” erwarten unsere ersten Welpen- besser gesagt Cara ;) Sie ist albern wie eh und jeh und der Rest des Rudels merkt dass demnächst was passiert……

 

 

02-2012

die Babys sind da……..

2-Beiner sind am routieren- aber Schlaf wird sowiso überbewertet ;)

 

03-2012

die Racker werden immer grösser- und stellen den kompletten Haushalt auf den Kopf :) ))

wer von den Mäusen bleibt…….steht eigentlich schon fest ;)

hundemüde- aber glücklich…………..

 

04-2012

die Mäuse ziehen nach und nach aus…………..in lauter tolle zu Hause :)

im Hause der Onlinedobis kehrt nach und nach wieder die normale Ruhe ein…………

wie das eben so geht mit nun 7 Hunden ;)

 

05-2012

Leonie und Chima bestehen die BH im Hundeverein Gauangelloch:  http://www.verein-der-hundefreunde-gauangelloch.de

und “unser” Patenkind (meine Güte- ist er wirklich schon sooo gross?????) wird konfirmiert……und ja- alle Hundis sind bei der Feier dabei!

 

 

06-2012

wir geniessen das Leben am Fluss…………- jeder auf seine Weise ;)

 

 

07-2012

Chima rundet – und hat nen Bandscheibenvorfall…………

 

und wir treffen Babys wieder :)

 

 

08-2012

Frauchen ist auch schon wieder ein Jahr älter- das ist uns sowas von egal ;)

dann sind schon wieder viele Babys zu Besuch……

und Gracie schwimmt das erst Mal in ihrem Leben- als ob sie noch nie was anderes gemacht hätte…….

 

 

09-2012

nach über einem Jahr sind wir wieder im Norden und ja- alle Hundis sind mit von der Partie- werden von allen gekuschelt und geknuddelt. Besonders Dorian geniesst es die vielen bekannten Gesichter zu sehen……………………..und wieder Babys geshen ;)

 

 

10-2012

nachdem die Babys (naja ;) ) vorher immer alleine unterwegs waren- dürfen die nun auch immer öfter im grossen Rudel mit- ein Abenteuer für alle Beteiligten…..

 

 

11-2012

Babys erster Schnee……

 

Frauchen muss ins Krankenhaus…………

und Sisco muss notoperiert werden- weil der Eumel ein riesen Stück Fantastic-Foam-Ball auf dem Spaziergang verschluckt hat………

 

 

12-2012

Frauchen darf wieder nach Hause…….und mit Sisco geht es auch langsam wieder bergauf- aber das mit Weihnachten sparen wir uns dieses Jahr…………..

 

 

somit wünschen wir unserer Familie, Freunden , allen unsere Lesern ein ruhiges und entspanntes Weihnachtsfest und für neue Jahr für alle- inkl. uns!- einfach nur Gesundheit!!!!!!!!

 

 

 

Kaum angefangen…..

14. November 2012

…. da stockt es schon etwas……….

 

das liegt leider daran dass unser Frauchen etwas ausfällt- und die sitzt halt meisst am Rechner und tipselt unsere Geschichten runter…..

 

aaaber wir sind guter Hoffnung dass das alles bald wieder besser ist und dann hauen wir natürlich in bekannter Manier wieder in die Tasten :)

 

Ausserdem wird es demnächst noch eine weitere Neuerung geben- Frauchen bekommt einen eigenen Part hier in unserem Blog. Lange hat sie hin und her überlegt ob sie nicht doch einen eigenen Blog auf die Beine stellet- aber irgendwie- wenn schon Blog- dann dieser hier :) Ihr dürft Euch also auf die Sparte “lauter kleine Kleinigkeiten” freuen wo sie z.B. DIY oder oder oder vorstellt :)

 

 

 

HAPPY 6. BIRTHDAY Cara :)

26. Oktober 2012

YEAH YEAH YEAHHHHH-

meiner kleinen Hüppie-Püppie, meinem Schatten, meiner “mich-blind-Versteherin”, meinem Spiegel-  wünsche ich heute einfach nur “ALLES ALLES GUUUUUTE” :) bleib einfach so wie Du bist!!!!!!

Dein Frauchen ;)

morgentlicher Frühsport…..

17. Oktober 2012

Sisco und Leonie bei ihrer morgentlichen Lieblings Beschäftigung :)

Frühsport

nicht immer alles eitel Sonnenschein…..

15. Oktober 2012

nein- wir wollen nicht NUR ein Bild von heiler Welt malen…….oft beschleicht einem bei Internet-Blog das Gefühl von eitel Sonnenschein. Immer nur alles toll, top, gestylt, aufgeräumt, sauber- und vor allem VOLLKOMMEN ohne Probleme…..

bei uns findet man also Hundehaare (komisch- meisst auch wenn gerade frisch gesaugt ist), Pfotenabdrücke auf den Fliesen, es ist durchaus mal unaufgeräumt da Torgas Wurzeln und West Paw-Knochen durch die Gegend gepfeffert wurden (besonders nett wenn man nachts barfuss auf die Toilette muss) und es gibt auch immer mal wieder Unstimmigkeiten zwischen den 4-Beinern. Meist allerdings wenn “Hormone” im Spiel sind.

Von den 7 Hunden die momentan hier leben- sind 2 kastriert- der Rest ist intakt. Nun kann man sagen- warum tut man sich das an?

Es geht uns dabei nicht nur einfach um Bequemlichkeit!!! Und auch wenn die Kastrationspolitik hierzulande nicht so schlimm wie in den Staaten ist- wird gerne schnell und “einfach” kastriert. So ein Eingriff ist bei uns grundsätzlich eine “Einzelfallentscheidung”!

Wir werden uns bestimmt noch einmal gesondert mit dem Thema befassen………

Zurück zum Thema “Hormone”…… in Siscos letzem Post wurde schon mal auf “2 heisse Mädels” hingewiesen…..

die heisse Phase war also nun vorbei (sie durften gerade wieder zusammen- sonst wird sehr konsequent getrennt!!!) lagen also Cara und Dorian unter dem Esstisch und haben augenscheinlich geschlafen (traue nie einem Dobi! ;) ) und Leonie und Sisco haben rumgealbert. Ich war mit Mails beantworten beschäftigt und habe die beiden Kalbermäuse kurz aus den Augen gelassen. – ein Fehler- was auch immer passiert ist (wahrscheinlich hat Sisco versucht aufzureiten) Cara schoss wie eine Verrückte unter dem Tisch hervor (Cara-Polizei hat immer ein Auge drauf wer sich wo und wie fortpflanzt) und ich hatte eine wilde Keilerei zwischen den beiden Damen am Laufen. Die liess sich rel. schnell regeln- Problem war nur dass Dorian (ja- er ist seitdem er die Schmerzmedis bekommt durchaus streitsüchtig) die Gunst der Minute genutzt hat und sich mal eben Sisco vorgenommen hat………….. also noch mal eben die beiden Streithähne in den Griff bekommen………… und wer hat als Einzige geblutet???????? ICH natürlich………da mich einer der Jungs mit dem Reisszahn unter dem Fingernagel erwischt hat. Nun kann man natürlich sagen – warum dazwischen gehen? Weil in unserem Rudel die 2-Beiner Keilereien nicht zulassen! ;)

jaaaaa- so ist das…..mittlerweile putzen sich die Damen wieder gegenseitig und alles ist gut ;) nur Dorian ist immer noch nicht zu gut aus Sisco zu sprechen- der allerdings (dieses Mal) echt unschludig ist! Da haben wir aber weiterhin ein Auge drauf……nun warten wir was passiert wenn die zwei Babys läufig werden- momentan sieht es aber noch ruhig aus ;)

Streitereien kommen halt auch in den besten Familien vor ;)

 

in diesem Sinne- immer ein Auge auf ALLES ;)

Corinn